Pflanzenheilkunde

Pflanzenheilkunde

Pflanzenheilkunde – Phytotherapie – Kräutermedizin

Dabei werden Heilpflanzen (Phytotherapeutika) als Arzneimittel verwendet.
Besonders wertvoll für die Behandlung von akuten und chronischen Erkrankungen, die Pflanzenheilkunde geht über den Einsatz der Behandlung von Alltagsbeschwerden hinaus.
Die Methode der Zubereitung sind sehr unterschiedlich: Tees, Bäder, Umschläge Inhalationen, Ölauszug, Salbe/Gel oder Urtinktur-Tropfen-Tabletten.
Nicht alle Pflanzen sind positive heilende Heilpflanzen.
Im Monographie-Teil eines Arzneibuches sind die Eigenschaften der einzelnen Stoffe ausführlich beschrieben. In Monographien werden Eigenschaften, Reinheit, Anwendungsgebiet oder Warnungen beschrieben.

Die Kommentare sind geschloßen.